HappyBet European Darts Open 2017

 

Die European Darts Open sind das siebte von insgesamt elf Turnieren der PDC European Tour.

Sie werden vom 30. Juni bis 2. Juli 2017 in Leverkusen ausgetragen.

Bei der letzten Auflage in Düsseldorf machte Michael van Gerwen da weiter, wo er kurz zuvor beim World Matchplay in Blackpool aufgehört hatte, er siegt. Im Finale der European Darts Open musste diesmal Peter Wright daran glauben. Aber es war ein knappes Endspiel, bei dem das elfte und letzte Leg die Entscheidung brachte. Stephen Bunting und Kim Huybrechts erreichten die Halbfinale. Stefan Stoyke schaffte es als bester Deutscher in Runde zwei.

Die besten 16 Dartspieler der PDC Pro Tour Rangliste sind automatisch für die Tour qualifiziert und gemäß ihrer Platzierung für die zweite Runde gesetzt, 32 weitere Teilnehmer werden über eine Kombination von Qualifikationsturnieren ermittelt.

Alle Spiele werden auf der Bühne ausgetragen. Die gesetzten Spieler greifen am Samstag in das Geschehen ein. Sonntags finden die dritte Runde, die Viertel- und Halbfinale sowie das Finale statt.

Alle Spiele werden im Format Best of 11 Legs gespielt, das bedeutet, dass derjenige gewinnt, der zuerst sechs Legs verbuchen kann.

Tickets gibt es unter: http://www.pdc-europe.tv/